Sonntag, 28. April 2013

Neue Kategorie: Mein Senf - Dein Senf

Hallo ihr Lieben,
ich habe mir eine neue Kategorie überlegt. Wie schon in der Überschrift unschwer zu erkennen, habe ich sie "Mein Senf - Dein Senf" getauft.

Worum gehts?
Tja, also eigentlich nur um irgendeinen Krams, der mich beschäftigt/aufgeregt/interessiert/gerührt hat. Was auch immer... Hauptsache ich kann meinen Senf dazu geben.

Warum auch "Dein Senf"?
Also, solltet ihr so ein Jucken oder Brennen in den Fingern verspüren, dass euch sagt ihr müsst unbedingt auch euren Senf zu diesem Thema klatschen, habe ich durchaus nichts dagegen. Im Gegenteil ich würde mich sogar sehr über anderen Senf freuen ;)


So, und nun zu Meinem Senf...
 
1. Unisex-Toiletten???
Wozu zum Teufel braucht man Unisex-Toiletten. Und ja, die gibt es wirklich. Angeblich um der Diskiminierung von Transsexuellen etc. entgegen zu wirken. Aber jetzt mal ehrlich Leute: Musste das wirklich sein? Ist das nicht ein kleines bisschen übertrieben?
Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch schon für sich selbst entscheiden kann, welchem Geschlecht er sich zuordnet. Und eine Toilette für geschlechtlich Unentschiedene zu machen, ist wirklich die Krone der Albernheit.Näheres zu diesem Thema gibt es hier: *KLICK*

2. Hilfe, Phoexix!
Wenn ich jeh wieder Phoenix (für alle die es nicht wissen: das ist ein Fernsehsender) gucken muss, kippe ich um! Und das meine ich wörtlich. Mit unserem steinalten Lehrer, der meiner Meinung nach noch aus der Renaissance stammen muss, haben wir uns eine anderthalb Stunden lange Reportage über GRAS angeguckt (und zwar nicht die Droge, das wäre ja wenigstens noch spannend gewesen). Könnt ihr euch vorstellen, dass es Menschen gibt die tatsächlich verschiedene Grassorten züchten, um sie dann wie die Kühe zu kauen und anschließend wieder aus zu spucken? Am Ende des Films kam dann endlich die Auflösung: Das Gras ist gut für die Zähne. WAAAAS??? Hätten sie das nicht schon vor Stunden sagen können, ohne das ganze drum herum mit dem Anbau!?

3. Schrott im Fernsehen
Klar, wir gucken alle gern Fernsehen und konsumieren es durchschnittlich 3 Stunden täglich. Aber wie viel Schrott ziehen wir uns eigentlich noch zusätzlich rein? Zum einen wäre da die ständige Werbung (meine Musiklehrerin nennt es auch gerne Berieselung), die wir so gezielt, eigentlich gar nicht sehen wollen. Und überhaupt, wenn ich den Fernseher anschalte, zappe ich meistens sowieso nur durch die Kanäle, und das meistens aus Langeweile. Besononders nachmittags läuft allerhand Scheiß wie "Familien im Brennpunkt" oder "Verdachtsfälle". Auf Platz 1. dieser Blöd-mach-Sender steht für mich eindeutig RTL. Dieser Sender ist für mich persönlich, nämlich kaum zum Aushalten! Mein Vorschlag: Man sollte mehr Kinofilme im Fernsehen bringen. Also, relativ neue Filme, die dann auch durchlaufen, ohne alle 10 Minuten Werbung zu zeigen.

So, das wars erstmal mit meinem Senf. Ich bin schon gespannt auf eure Senfkleckse!

Kommentare:

  1. 3 Stunden Fehrnsehen am Tag? Bei mir kommt das höchstens Freitags zustande, weil ich mir bis zur Heute Show die Zeit vertreiben will :)

    AntwortenLöschen
  2. Unisex-Toiletten...
    Tja, ich glaube das wäre ein Vorteil für Frauen, aber ein Nachteil für Manner, weil Frauen tendenziell öfter aufs Klo gehen und die Frauentoiletten deswegen immer überfüllt sind :D. Mit Unisextoiletten würde sich das dann besser verteilen ^^.

    Haha, wir würden uns über so eine Reportage freuen. Besser als Unterricht, wo man zuhören muss xD
    Nee, Spaß beiseite: Wenn man was lernen will, ist so was natürlich nicht grad das Gelbe vom Ei...

    3 Stunden täglich? Krass :O. Das ist bestimmt die Zielgruppe von Asi-TV à la "Familien im Brennpunkt" (das im Übrigen nicht nur offensichtlich gestellt, sondern auch wirklich schlecht gespielt ist)...
    Wenn die Leute nur so viel lesen würden...

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass Unisex-Toiletten besonders ein Vorteil für die Frauen sind, ist mir noch nicht eingefallen. Aber so gesehen, sind sie ja eigentlich ganz praktisch.

      Hahaha, "Familien im Brennpunkt"! Ja, da hast du Recht. Aber die meisten von diesen Leuten haben bestimmt noch nie eine Buchhandlung von innen gesehen, geschweige denn betreten XD

      Löschen

Und was denkst du?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...